Markt Diedorf

Seitenbereiche

Volltextsuche

Was suchen Sie

Suchlupe

Natur - Dynamik - Vielfalt

wunderschön eingebettet

im Naturpark Westliche WÄlder.

Navigation
Führerschein; Beantragung der Verlängerung des Kartenführerscheins
Beschreibung

Ab dem 19. Januar 2013 ausgestellte Kartenführerscheine müssen alle 15 Jahre erneuert werden. Regelmäßige ärztliche Untersuchungen oder sonstige Prüfungen sind mit dem Dokumententausch nicht verbunden. Es wird lediglich das Dokument und das Lichtbild aktualisiert.

Bis 19.01.2033 müssen im Übrigen nach und nach alle vor dem 19.01.2013 ausgestellten Führerscheine (sowohl die alten grauen oder rosa Führerscheine in Papierform als auch die vor diesem Datum ausgestellten Kartenführerscheine) in den neuen, befristeten Kartenführerschein getauscht werden. Hierfür sind zeitlich gestaffelte Umtauschfristen zu beachten.

Weitere Informationen zum erforderlichen Umtausch der alten Papierführerscheine sind insofern unter „Verwandte Themen“ (hier: Führerschein; Beantragung des Umtauschs des alten grauen oder rosa Führerscheins in EU-Kartenführerschein) zu finden.

Bei noch unbefristeten Kartenführerscheinen, also solchen die ab 01.01.1999 und vor dem vor dem 19.01.2013 ausgestellt worden sind, gelten – abhängig vom Ausstellungsdatum des Führerscheins – folgende Umtauschfristen*:

  • Ausstellungsjahre 1999-2001 bis 19.01.2026
  • Ausstellungsjahre 2002-2004 bis 19.01.2027
  • Ausstellungsjahre 2005-2007 bis 19.01.2028
  • Ausstellungsjahr 2008 bis 19.01.2029
  • Ausstellungsjahr 2009 bis 19.01.2030
  • Ausstellungsjahr 2010 bis 19.01.2031
  • Ausstellungsjahr 2011 bis19.01.2032
  • Ausstellungsjahre 2012-18.01.2013 bis 19.01.2033

*Fahrerlaubnisinhaber, deren Geburtsjahr vor 1953 liegt, müssen den Führerschein jedoch erst bis zum 19.01.2033 umtauschen, unabhängig vom Ausstellungsjahr des Führerscheins.

Für bestimmte Fahrerlaubnisklassen gelten abweichende Regelungen zur Gültigkeit (z. B. Klasse C "Lkw" und Klasse D "Busse"). Für weitere Informationen wird insofern auf Fahrerlaubnis für Bus und LKW; Beantragung der Verlängerung der Geltungsdauer unter "Verwandte Themen" verwiesen.

Zuständiges Amt
Landratsamt Augsburg
Hausanschrift
Prinzregentenplatz 4
86150 Augsburg
Postanschrift
86136 Augsburg
Fon:
+49 821 3102-0
Fax:
+49 821 3102-2209
zurück

Info

Weitere Informationen

Kontakt

Lindenstr. 5
86420 Diedorf

08238 3004 - 0

Mail schreiben