Markt Diedorf

Seitenbereiche

Volltextsuche

Was suchen Sie

Suchlupe

Natur - Dynamik - Vielfalt

wunderschön eingebettet

im Naturpark Westliche WÄlder.

Navigation

Problemmüllsammlung

Nächste Problemabfallsammlung

Nähere Auskünfte hierzu erteilt der

Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Augsburg
Bernhard Schmid
Bernhard.Schmid@LRA-a.bayern.de

TELEFON (0821) 3102-3222
FAX (0821) 3102-8900
POSTANSCHRIFT Feyerabendstraße 2
86830 Schwabmünchen

Termine und Standorte der Sammelfahrzeuge werden auch über die Presse bekannt gegeben.
Beachten Sie bitte:
Angenommen werden Problemabfälle aus Privathaushalten und haushaltsübliche Mengen aus Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben. Größere Mengen sind über Entsorgungsbetriebe (s. Branche: Sonderabfall) zu entsorgen.
ACHTUNG: Dispersionsfarben und Kleber (lösemittelfrei) werden bei der Sammlung nicht angenommen. Aufgrund fachlicher Erkenntnisse sind sie als Hausmüll zu entsorgen.
Bitte liefern Sie den Problemmüll möglichst in Originalbehältnissen an.
Den Problemmüll bitte auf keinen Fall vor Eintreffen der Sammelfahrzeuge abstellen! Auslaufende Flüssigkeiten, reagierende Chemikalien und Medikamente, die in falsche Hände geraten, stellen eine große Gefahr für Mensch und Umwelt dar.

 

Was wird bei der Problemabfallsammlung angenommen?

Lösemittelhaltige Altfarben und Kleber (keine Dispersionsfarben!), Altlacke, Kunstharzputz: Farben- und Lackgebinde mit flüssigem und pastösem Inhalt; Beachten Sie bitte, dass lösemittelfreie Dispersionsfarben und Kleber bei der Sammlung nicht abgegeben werden können. Aufgrund fachlicher Erkenntnisse sind sie als Hausmüll zu entsorgen.
Altmedikamente: ohne Schachtel und Beipackzettel
Batterien: Gerätebatterien (Knopf- und Monozellen), Akkumulatoren, Pkw-Starter-Batterien Hinweis: Seit 01.10.1998 Rücknahmepflicht der Verkaufsstellen
Fotochemikalien: Entwickler- und Fixierbäder getrennt sammeln und anliefern
Haushaltsreiniger, z.B. WC- und Abflussreiniger, Backofenreiniger, Herd- und Metallputzmittel
Hobby-Chemikalien: Bei größeren Mengen ist eine Auflistung über Art und Menge erforderlich und vor der Sammlung dem Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Augsburg (Tel. 0821 / 3102-3222) zu melden.
Holzschutzmittel: Imprägnierungs- und Konservierungsmittel (flüssig bis pastös)
Kleberreste: nur lösemittelhaltig, nur flüssig und pastös
Laugen, z. B. Abbeizmittel, Salmiak
Leuchtstoffröhren und LED-Röhren, Energiesparlampen
Lösungsmittel, brennbare Flüssigkeiten: Reinigungsmittel, Farbverdünner, Benzin (im Gebinde), Frostschutzmittel, Spiritus, Pinselreiniger, Kaltreiniger, Bremsflüssigkeit, Aceton, Fleckentferner u.ä.
Ölige Abfälle: öltropfende Putztücher, Ölemulsionen, Ölschlämme, mineralölhaltige Fette
PCB-haltige Kleinkondensatoren: Kondensatoren bis 1 kg
Pflanzenschutzmittel: Fungizide, Herbizide, Insektizide, Sprays mit Restinhalt
Quecksilberabfälle: Thermometer, Barometer, Schalter, Quecksilberdampflampen
Rostschutzmittel: z.B. Bleimennige (flüssig bis pastös)
Säuren: Ameisen-, Essig-, Salz-, Phosphor-, Schwefelsäure, Kalk- und Rostlöser, Batteriesäuren
Schädlingsbekämpfungsmittel: Ratten-, Mäusegift und ähnliches
Spraydosen: nur mit Restinhalt (Restentleerte Spraydosen, die keine schädlichen Inhaltstoffe enthielten gehören in den Gelber Sack / Gelber Container bzw. Dosencontainer; restentleerte Spraydosen, die schädliche Inhaltstoffe enthielten müssen im Handel zurückgegeben werden, mit P.D.R. Symbol gekennzeichnete PUR-Schaumdosen entweder zur Wertstoffsammelstelle bringen oder auch im Handel zurückgeben.)

Abfallkalender online

Ab Mitte Dezember wird der Abfallkalender für das neue Jahr im Internet zur Verfügung gestellt. Im Kalender sind auch die Feiertagsverschiebungen berücksichtigt. Durch Auswahl der Gemeinde und Straße bzw. des Ortsteils erhält man einen übersichtlichen, straßenspezifischen Kalender.
Der Kalender enthält die Abfuhrtage für Rest- und Biomüll, Altpapier, Gelben Säcke bzw. Gelbe Tonnen sowie die Problemabfallsammeltermine.

Der Abfallkalender ist unter der Website Abfallwirtschaft Landkreis Augsburg auf der Startseite abrufbar.

Abfallberatung für den Landkreis Augsburg, Tel.: 0821 3102-3222         

Info

Weitere Informationen

AbfallApp Landkreis Augsburg

Mit der AbfallApp verpassen Sie keinen Leerungstermin mehr, denn die App erinnert zuverlässig an alle Abfuhrtermine im Landkreis Augsburg

Weiter zur Homepage AbfallAPP

Kontakt

Lindenstr. 5
86420 Diedorf

08238 3004 - 0

Mail schreiben