Markt Diedorf

Seitenbereiche

Volltextsuche

Was suchen Sie

Suchlupe

Natur - Dynamik - Vielfalt

wunderschön eingebettet

im Naturpark Westliche WÄlder.

Navigation

Rückblick

14. Diedorfer Kulturtage  - eine Erfolgsgeschichte!
28.09. – 13.10.2019

Mit den Kulturtagen 2019 setzte Diedorf wieder ein Zeichen für ein erfolgreiches gemeinschaftliches Projekt, zumal insbesondere die regionale Kultur im Vordergrund stand. Mit ihrem großartigen Engagement machten Regina Nass als Organisatorin sowie zahlreiche Mitwirkende, unter Ihnen auch viele BürgerInnen der Marktgemeinde, die Kulturtage zu einem kulturell-künstlerischen Ereignis mit vielen einzigartigen und unterschiedlichen Facetten. Das Publikum würdigte das ansprechende Angebot mit großem Applaus.

Lassen Sie die 14. Diedorfer Kulturtage nun Revue passieren und begeben Sie sich nachträglich auf eine Reise durch das abwechslungsreiche Programm. Zudem bietet sich Ihnen noch die Gelegenheit, die Ausstellung von Matthias Teply und Rosa Lutz-Teply bis zum 13.12.2019 zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu besichtigen.

Buntes Hoffest am Umweltzentrum

Es war ein Nachmittag für die Sinne. Die Oktobersonne zeigte sich von ihrer besten Seite, der Lehmbackofen dampfte und war gut angeheizt für die Kräuterfladen. Äpfel und Birnen standen bereit für die Obstpresse und die frisch gegrillten Kräuter-Steckerlfische warteten auf ihre Verkostung. Dann pünktlich um 15.00 Uhr kamen die großen und kleinen Gäste mit bester Laune ins Umweltzentrum und wurden von Bürgermeister Högg begrüßt. Mit heiterer musikalischer Umrahmung durch das Duo Mabakus mit Marion und Franz Mayr konnte man sich über Fische informieren, mit den Kindern bunte Herbstdekorationen aus Papier und Blättern basteln und natürlich die vielen herbstlichen und regionalen Leckereinen genießen. Für die Apfelfreunde unter den Teilnehmer und Teilnehmerinnen stand Pomologe Anton Klaus bereit, Sorten zu bestimmen und um Fragenden ergänzend noch viele wertvolle Tipps zur richtigen Behandlung von Obstbäumen weiterzugeben. Gleich nebenan konnte man mit der Saftpresse ausprobieren, wie lecker ganz frisch gepresster Obstsaft schmeckt, jedoch war auch festzustellen, wie anstrengend es sein kann, die Presse zu bedienen. Die unbeschwerten Stunden vergingen damit wie im Flug und erst die untergehende Sonne veranlasste die Besucherinnen und Besucher das Schmutterufer zu verlassen. Dem Veranstaltungsteam gelang damit ein gelungener Auftakt in das Wochenende.

Info

Weitere Informationen

Kontakt

Lindenstr. 5
86420 Diedorf

08238 3004 - 0

Mail schreiben