Markt Diedorf

Seitenbereiche

Volltextsuche

Natur - Dynamik - Vielfalt

wunderschön eingebettet

im Naturpark Westliche WÄlder.

Navigation

Fahrt nach Bernartice

Fahrt einer Delegation von Diedorf nach Bernartice

20jähiges Bestehen der Partnerschaft

 

Der Markt Diedorf pflegt seit 1997 eine offizielle Partnerschaft mit der tschechischen Gemeinde Bernartice nahe der polnischen Grenze.Seit der ersten Kontaktaufnahme mit Bernartice im Jahr 1993 fanden zahlreiche gegenseitige Besuche statt. Dabei konnten interessante Einblicke in die Geschichte des Nachbarlandes, aber auch in die persönliche Lebens- und Alltagswelt der Menschen gewonnen werden.
Heuer jährte sich die offizielle Beurkundung der partnerschaftlichen Beziehungen zum 20. Mal. Eine Delegation aus Diedorfern, darunter der 1. Bürgermeister Peter Högg, fuhr in der Zeit vom 23. Juni bis 26. Juni 2017 nach Bernartice um erneut die Partnerschaft zu besiegeln und die vergangenen 20 Jahre revue passieren zu lassen.
Die Ankunft der Diedorfer am Freitag fiel bereits sehr herzlich aus. Der Samstag stand dann ganz im Zeichen der Partnerschaft! Nach einem sehr interessanten Besuch des Schlosses „Kamenz“ in Kamenz (heute Kamieniec Zabkowicki), welches für die Prinzessin Marianne von Oranien-Nassau bestimmt war, konnten sich die Besucher noch etwas entspannen bevor der offizielle Teil der Partnerschaftsfeierlichkeiten begangen wurde.
Am Abend wurde auf dem Sportplatz bei wunderschönem Sonnenschein die Partnerschaft zwischen Bernartice und Diedorf erneut beurkundet. Die beiden Bürgermeister entschieden sich wiederrum bewusst für das Ziel die Freundschaft zwischen den Bürgerinnen und Bürgern der beiden Orte weiter intensiv zu verfolgen. Im Bewusstsein, dass die Jugend die Zukunft der Völker und Länder darstellt, werden die beiden Kommunen insbesondere die Begegnungen der Jugendlichen nach Kräften fördern. Auf weitere viele Jahre der Gemeinsamkeit wurde mit allen Bürgern, welche zum Festakt kamen angestoßen. Der Abend endete, unter großem Staunen, mit einem schönen Feuerwerk.
Sonntag war Abreisetag. Nach einer emotionalen Verabschiedung machte sich die Delegation wieder auf den Heimweg.Die Teilnehmer kehrten mit vielen schönen Erinnerungen, Eindrücken und Erlebnissen im Gepäck nach Diedorf zurück.

Info

Weitere Informationen

Kontakt

Lindenstr. 5
86420 Diedorf

08238 3004 - 0

Mail schreiben