Markt Diedorf

Seitenbereiche

Volltextsuche

Natur - Dynamik - Vielfalt

wunderschön eingebettet

im Naturpark Westliche WÄlder.

Navigation

Info

Am 2. März 1996 wurde der Gemeinde Diedorf vom Freistaat Bayern die Bezeichnung "Markt" verliehen. Diese dauernde Auszeichnung nahm der bei der Feier anwesende Bayerische Innenminister Dr. Günter Beckstein vor.

Wappen Markt Diedorf

Die Grundlage für die Erhebung der "Gemeinde" zum "Markt" war die stetige Entwicklung, welche die Gemeinde davor erfahren hatte.

Mit einem Gesamtinvestitonsprogramm von mehr als 50 Mio. DM in den Jahren 1990 bis 1996 wurde in vielen Bereichen die Infrastruktur gestärkt und verbessert.

Mit neuen Vorhaben wie Kulturtagen in zweijährigem Rhythmus, Gewerbeschauen, Marketing-Tagen, Ferienprogrammen für Kinder und Jugendliche, der Partnerschaft mit der Gemeinde Bonchamp-lès-Laval in Frankreich und freundschaftlichen Beziehungen zu verschiedenen Städten und Gemeinden Europas wurden Mut zu Neuem bewiesen.

Insbesondere auf dem Gebiet des Schulwesens und der Abwasserentsorgung wurde mit umliegenden Gemeinden und Städten vorbildlich zusammengearbeitet.

Info

Weitere Informationen

Kontakt

Lindenstr. 5
86420 Diedorf

08238 3004 - 0

Mail schreiben